Kerzen richtig abbrennen - Tipps & Tricks rund um Ihre neue Kerze

Kerzen richtig abbrennen - Tipps & Tricks rund um Ihre neue Kerze

Kerzen richtig abbrennen

  • Lassen Sie die Kerze nie unbeaufsichtigt abbrennen.
  • Brennende Kerzen niemals bewegen.
  • Lassen Sie Ihre Kerze immer auf einem geeigneten Untersetzer abbrennen.
  • Der Kerzendocht sollte max. 1cm lang sein, im Idealfall sollte der Docht vor jedem Anzünden zurecht geschnitten werden. Wenn die Flamme zu flackern beginnt, kürzen Sie den Docht mit einer Schere, um Rußen zu vermeiden.
  • Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Kerze nicht in der Nähe von Gardinen oder anderen flammbaren Objekten aufstellen.
  • Ihre Kerzen immer gerade platzieren um Rußen und Tropfen zu vermeiden.
  • Vermeiden Sie unbedingt Zugluft! Bei Zugluft können Kerzen nicht gerade und ruhig abbrennen.

    Kerzen richtig lagern

    • Die Kerze sollte möglichst kühl, trocken und staubfrei gelagert werden. Eine dunkle Lagerung ist ebenfalls von Vorteil, um Verfärbungen zu vermeiden.
    • Stellen Sie die Kerze nie in die Nähe von Wärmequellen (z.B. Heizung, Sonnenlicht), da sich die Kerze sonst verformt.
    • Stapeln Sie die Kerzen nicht aufeinander, da sie dadurch Druckstellen bekommen können.
    • Wickeln Sie die Kerze zum Lagern in ein weißes Seidenpapier oder in weichen Stoff ein.

    Wir wünschen Ihnen viele angenehme und gemütliche Momente mit Ihrer neuen Kerze!

    GOLD PIECES-Team

    Zurück zum Blog